2. Unterscheiden sich Fluchtmasken von normalen Gasmasken?

Ja. Normale Gasmasken, die entweder das ganze oder das halbe Gesicht bedecken, sind für den täglichen Routinegebrauch bestimmt. Sie sind sperrig und schwer und bieten dem Träger langfristigen Schutz. Fluchtmasken bieten kurzfristigen Schutz gegen giftige Dämpfe und sind klein und leicht, was dem Benutzer erlaubt, sie immer bei sich zu tragen. In Notfällen ermöglicht diese kompakte Form eine sofortige Reaktion und schnelle Evakuierung.